Hammel NZS 700 D

Hammel NZS 700 D

Schredder

Baujahr: 2005

Betriebstunden: 3672 U.

Beschreibung

HAMMEL Nachzerkleinerer NZS 700 D
Seriennummer : 22
Baujahr : 01-2005

Standard Spezifikationen:
1. Verbaut auf stabilem Rahmen
2. Antrieb
• Diesel motor Caterpillar C19 350 PS / 261 kW
3. Rotor:
• Ca. 1.500 mm breit, verbaut im massivem Stahlgehäuse
• Durchmesser des Rotors mit Werkzeug ca. 700 mm
• Bestückung des Rotors mit ca. 60 Messern
4. Siebkorb
• Rechteckigen Raster
• Hydraulisch aufklappbar
• Siebkorb ist hydaulisch vorgespannt
• Als sicherheitseinrichtung, öffnet bei Störstoffen wie großen Metallen
5. Zuführband des Rotors
• ca. 1.200 mm breit
6. Austragsband des Nachbrechers
• ca. 1.000 mm breit
• Abwurfhöhe ca. 4.000 mm
• Austragsband mit Magnetrolle und Abwurfschurre für Feinmetallseparierung von Fe – Kleinteilen wie Nägel usw.
7. Einhausung des Zerkleinerungsaggregates zur Staubbindung und Schalldämmung
8. Lackierung RAL 3020 rot
9. Gewicht ca. 17 t

Inklusive:
Permanent- Überbandmagnet
• verbaut über der Abwurfparabel am Austragsband des Vorbrechers
• Metallaustragung in Fließrichtung des Austragsbandes vom Vorbrecher; dadurch
optimale Metallabscheidung
• Maße:
o Magnetkernlänge ca. 1.650 mm
o Magnetkernbreite ca. 1.250 mm
• Wirktiefe ca. 300 mm / mit VA- Abwurfschurre

Automatische NE- Metallabscheidung
• bestehend aus Metalldetektor und Auswurfschleuse
• Metalldetektor
o zur Erkennung von NE- Metallen und FE- Ausreißern
o erkennt die Metalle und gibt das Signal zur Auswurfklappe
o wird auf einer Skala von 1 – 10 eingestellt, zur Erkennung von Metallen
• Auswurfklappe
o verbaut am Bandende bzw. vor Übergabe zur Nachzerkleinerung
o schleust NE- Metalle aus

Wollen Sie weitere Informationen?

Bitte fullen Sie das Kontaktformular.

Sie konnen naturlich auch anrufen.

+31 529 40 81 70